FlexiFinanz®

? - 1. Was ist FlexiFinanz®?


!
- Mit der Teilzahlungsmöglichkeit FlexiFinanz® können Sie Ihren Reisepreis in bequemen monatlichen Teilbeträgen bezahlen. Die Höhe der Teilbeträge ist variabel und abhängig von Ihrem monatlichen Kartensaldo (Mindesthöhe € 49 im Monat).
Dabei ist FlexiFinanz® ganz einfach: Einmal beantragt, kann FlexiFinanz® jederzeit auf Reisen und auch für die täglichen Einkäufe genutzt werden. Die aktuellen Konditionen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis.

? - 2. Wie funktioniert FlexiFinanz®?



! - Hat der Karteninhaber zusätzlich mit der Commerzbank FlexiFinanz® vereinbart, genügt die Bezahlung der Reise mit der GuteREISE CARD im Reisebüro. Die Commerzbank sorgt dann dafür, dass nur die vereinbarten Monatsraten abgebucht werden.
 

? - 3. Wer kann FlexiFinanz® nutzen?


! - FlexiFinanz® wird über die GuteREISE CARD angeboten und kann grundsätzlich von jedem Karteninhaber genutzt werden. Wie bei jeder Kreditkarte und jedem Konsumentenkredit üblich, erfolgt bei der Beantragung eine Bonitätsprüfung durch die Commerzbank.

? - 4. Entstehen mir durch die Nutzung von FlexiFinanz® zusätzliche Kosten?


!
- Wie bei allen Konsumentenkrediten üblich, fallen Zinsen bei FlexiFinanz® an. Die aktuellen Konditionen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis.
Bei den meisten Konsumentenkrediten fällt bei der Beantragung eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr an. Auf diese Gebühr verzichtet FlexiFinanz®.
 

? - 5. Wie beantragt man FlexiFinanz® als Nicht-Inhaber einer GuteREISE CARD?


!
- Um FlexiFinanz® zu nutzen, muss eine GuteREISE CARD beantragt und von der Commerzbank ausgestellt werden (abhängig von einer Bonitätsprüfung). Im Kartenantrag für die GuteREISE CARD muss die Teilzahlungsoption FlexiFinanz® angekreuzt werden.

? - 6. Wie beantragt man FlexiFinanz®  als Inhaber einer GuteREISE CARD?

! - Ein Anruf beim GuteREISE CARD Service der Commerzbank mit Bitte um Zusendung eines FlexiFinanz®-Antrags genügt: Tel. 069 66 57 11 88 Montag - Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr

? - 7. Wie hoch sind die monatlichen Raten?

! - Die Höhe der Teilbeträge ist variabel und abhängig von Ihrem monatlichen Kartensaldo (Mindesthöhe € 49 im Monat).

? - 8. Wie hoch ist das persönliche Kreditlimit?

! - Dieses ist abhängig von der Bonität des Karteninhabers und wird individuell mit dem separaten FlexiFinanz®-Antrag durch die Commerzbank mitgeteilt, also bevor sich der Karteninhaber für FlexiFinanz® entscheidet.

? - 9. Gelten bei Zahlung über FlexiFinanz® auch alle anderen GuteREISE CARD Vorteile?

! - Ja, alle Leistungen gelten auch bei Zahlung über FlexiFinanz®.

? - 10. Was ist bei kurzfristigen Reisen zu beachten?

! - FlexiFinanz® sollte nur bei Buchungsabschluss bis spätestens 7 Wochen vor Hinreise beantragt werden:
a) ca. 4 Wochen werden für Kartenausstellung und Freischaltung von FlexiFinanz® benötigt
b) ca. 3 Wochen vor Hinreise wird der Restreisepreis belastet  

? - 11. Wie kann man zwischen FlexiFinanz® und der normalen monatlichen Abbuchung wechseln?

! - Ein Wechsel ist unter der Telefonnummer 069 66 57 11 88 an jedem Bankarbeitstag von 8:00 bis 20:00 Uhr beim GuteREISE CARD Service der Commerzbank möglich.
Möchte der Karteninhaber später FlexiFinanz® wieder nutzen, muss er das Verfahren beim GuteREISE CARD Service der Commerzbank erneut beantragen.

? - 12 Wo kann man sich über die aktuell geltenden Zinssätze informieren?

! - Beim GuteREISE CARD Service der Commerzbank unter der Telefonnummer 069 66 57 11 88 Montag - Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr

? - 13.  Gilt FlexiFinanz® neben Reisen auch für andere Umsätze über die GuteREISE CARD?


!
- Die Finanzierung gilt grundsätzlich für alle Umsätze, die mit der GuteREISE CARD bezahlt werden. Neben Reisen z.B. auch Restaurantbesuche, Shopping-Touren oder Tankvorgänge.

? - 14. Ist ein Aussetzen bzw. Verschieben der Raten möglich?

! - Nein, die Mindestrate von € 49 pro Monat ist in jedem Falle fällig. Ist das Konto nicht entsprechend gedeckt, erhält der Karteninhaber eine Mahnung von der Commerzbank.